After Eight - Mandel - Gebäck

Rezept: After Eight - Mandel - Gebäck
Weihnachtsgebäck
0
Weihnachtsgebäck
00:20
2
166
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Butter
1
Eigelb
75 Gramm
Puderzucker
1 Prise
Salz
100 Gramm
After Eight
100 Gramm
Mandeln gemahlen
250 Gramm
Mehl
100 Gramm
Zartbitter - Kuvertüre
20 Gramm
Palmin
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2198 (525)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
41,9 g
Fett
36,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
After Eight - Mandel - Gebäck

ZUBEREITUNG
After Eight - Mandel - Gebäck

1
Butter mit Eigelb, Puderzucker und Salz cremig rühren. After Eight in Stücke brechen und grob unterrühren. Mandeln unterheben. Mehl dazu geben und zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.
2
Teig auf wenig Mehl ausrollen und Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Backofen bei 175 Grad ca. 8 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
3
Kuvertüre hacken und mit Palmin über heißen Wasserbad schmelzen. Gebäck damit bestreichen und nach Lust und Laune verzieren. Trocknen lassen.

KOMMENTARE
After Eight - Mandel - Gebäck

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Für dieses Jahr bin ich fertig mit Weihnachtsplätzchen...aber für nächstes Jahr liegt es in meinem Ordner. LG Sabine
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
die sind einzigartig und damit es nicht so bleibt nehm ich dein rz mit, danke und glg tine

Um das Rezept "After Eight - Mandel - Gebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung