Rührei luxurious gebettet...

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Frühstücksspeck 16 Scheiben
Eier 4 Stk.
Toastbrot 2 Scheibe
Tomate frisch(eigene Ernte) 2 Stk.
Sahne 30% Fett 1 EL
Käse gerieben 30 gr.
Schittlauch 6 Stengel
Basilikum 2 Skt
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilli aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Ich benötige 2x8 Scheiben Frühstücksspeck um 2 kleine Matten zu flechten die als "Speckschale"dienen sollen. Diese geflochtenen Matten brate ich ohne Zugabe von Fettigkeit, der Speck ansich hat selbst genug davon & ich brate sie auf kleiner Flamme von beiden Seiten damit er schön knusprig wird.

2.Die Eier in eine Schale geben, 1EL Sahne hinzu, würzen mit Salz, Pfeffer & Chilli aus der Mühle aufschlagen oder miteinander vermengen. Etwas Butter in eine Pfanne geben, diese schmelzen lassen und darin das Rührei braten.

3.Die Speckmatten haben die bewünschte Farbe erhalten und ist bereit für den weiteren Schritt. Das bedeutet ich nehme mir 2 Desserschalen wovon ich eine auf den Kopf stelle so das der Boden mich anschaut. Auf die verkehrt herrumgestellte Desserschale lege ich die heisse Speckmatte und stülpe die 2. Schale darüber so das die Matte eine Schalenform erhält & in dieser bleibt.

4.Zwischenzeitlich das Gemüse waschen und abtropfen/trocknen lassen. Gebe dann das Toastbrot in den Toaster & widme mich dem Käse. Diesen reiben soweit man keinen geriebenen Käse im Haus hat. Welche Sorte man dazu nimmt ist jedem selbst überlassen aber als TIPP für die die es noch deftiger mögen, wenn man alten Käse nimmt wird es würziger.

5.So die Speckmatte hat jetzt die Form einer Schale, diese gebe ich auf den Teller. Bette das Rührei in diese "speckige" Schale & gebe dann den geriebenen Käse. Das Toastbrot hinzu, etwas Butter wer mag & die Deko daneben. Das ganze servieren mit einem leckeren frischen & heissen Kaffee.

6.Ich weiss Rühreirezepte gibt es noch und nöcher & nicht jeder mag so ein deftiges Frühstück aber ich kann euch versichern das gibt es auch nicht jeden Sonntag ;-). Die Idee selbst kam mir vor geraumer Zeit, wenn ich Schalen machen kann von Schokolade und Käse, warum dann nicht auch von Speck?! Jetz hab ich die Idee umgesetzt & wünsche guten Appetit.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rührei luxurious gebettet...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rührei luxurious gebettet...“