Tomaten mit Ei -- Xi Hong Shi Chao Dan

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten, rot 4 mittelgrosse
Frühlingszwiebel 1
Eier, Größe M 3
Hühnerbrühe, Kraftbouillon 4 g
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle 1 Prise
Chiliflocken, getrocknet 1 TL
5-Gewürzepulver, China 1 Prise
Zucker, weiß 1 EL
Palmöl, Premiumqualität, ersatzweise Sonnenblumenöl 4 EL
Zum Garnieren:
Frühlingszwiebelstreifen n.B.
Sesamsamen, weiß n.B.
Blüten und Blätter n.B.

Zubereitung

Die Tomaten:

1.Die Tomaten waschen, den Stiel entfernen, häuten, längs vierteln, den grünen Strunk und die Körner entfernen.

Die Frühlingszwiebel:

2.Die Frühlingszwiebel waschen, welke Blätter und die Wurzeln entfernen. Den weißen und weiß-grünen Teil in ca. 6 cm lange Stücke schneiden, längs halbieren und die Hälften längs zu dünnen Streifen schneiden.

Die Eier :

3.Die Eier in ein hinreichend großes Gefäß aufschlagen, die Hälfte der Hühnerbrühe, Pfeffer, Chiliflocken und 5-Gewürzepulver zugeben und homogen verquirlen.

Die Eier braten:

4.In einem Wok 2 EL vom Palmöl stark erhitzen, die Eier zugeben und stocken lassen. Grob zerteilen und braten, bis alle Eimasse gestockt ist. Aus dem Wok nehmen und warm halten..

Frühlingszwiebel braten:

5.Das restliche Palmöl in den Wok geben, erhitzen, die weiß-grünen Teile der Frühlingszwiebel kurz anbraten und zum Garnieren aus dem Wok nehmen.

Tomatenstücke braten:

6.Dann die Tomatenstücke und die restlichen Frühlingszwiebeln zugeben und bei größter Hitze 1 Minute pfannenrühren. Den Zucker und die restliche Hühnerbrühe darüber streuen, die Eier zugeben und kurz pfannenrühren.

Garnieren und servieren:

7.Die Eier-Tomatenmasse auf einem Servierteller anrichten, garnieren und warm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten mit Ei -- Xi Hong Shi Chao Dan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten mit Ei -- Xi Hong Shi Chao Dan“