Ein Leckerli-Teller mit Champignonrührei

Rezept: Ein Leckerli-Teller mit Champignonrührei
( Ein relativ schnelles und leckeres Abendessen !
0
( Ein relativ schnelles und leckeres Abendessen !
1
121
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Scheiben
Sonnenblumenbrot
2 TL
Butter
2
Eier
6
Champignons ca. 160 g
2 Kräftigre Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
2 kräftige Prisen
mildes Currypulver
1 EL
Sonnenblumenöl
4
Radieschen
2
Strauchtomaten
2
* ½ Bauern Handkäse Käserolle
2
* ½ Scheibe Hähnchenbrust gewürfelt in Aspik
2 Blättchen
glatte Petersilie zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ein Leckerli-Teller mit Champignonrührei

ZUBEREITUNG
Ein Leckerli-Teller mit Champignonrührei

Sonnenblumenbrote leicht mit Butter bestreichen und auf 2 Teller legen. Champignons putzen/bürsten und fein würfeln. Eier aufschlagen und mit den Champignonwürfeln, groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und milden Currypulver ( 2 kräftige Prisen ) gut vermischen. Sonnenblumenöl ( 1 EL ) in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Pilz-Eimischung dazu geben und langsam braten, stocken lassen. Halbieren und auf die beiden Brote verteilen. Radieschen, Strauchtomate, Käse und Hähnchenbrust in Aspik dazugeben. Mit Petersilienblättchen garniert servieren.

KOMMENTARE
Ein Leckerli-Teller mit Champignonrührei

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das wäre auch was für mich zum lunch. sehr lecker. glg tine

Um das Rezept "Ein Leckerli-Teller mit Champignonrührei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung