Herzhafter Hähnchentopf mit viel Gemüse

Rezept: Herzhafter Hähnchentopf mit viel Gemüse
( Eine leckere Suppe zum Abnehmen / ca. 350 Kcal pro Portion ! )
0
( Eine leckere Suppe zum Abnehmen / ca. 350 Kcal pro Portion ! )
0
137
Zutaten für
14
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
frisches Hähnchenbrustfilet
2
Möhren ca. 150 g
1 Dose
Mais 140 g Abtropfgewicht
100 g
Sellerie
100 g
Porree
100 g
Zwiebel
100 g
Kohlrabi
100 g
Chinakohl Blattherzen
100 g
Champignons
100 g
Brokkoli
100 g
Erbsen TK
2
Knoblauchzehen
1
grüne Chilischote ca. 20 g
1 Stück
Ingwer ca. 10 g
4 EL
Koriander TK ( Eigene Herstellung ! )
5 Liter
Hühnerbrühe ( 4 EL Hühnerbrühe instant )
1 EL
Salz
1 EL
Ketchup manis
1 EL
Maggi Würze
1 TL
Sambal oelek
4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzhafter Hähnchentopf mit viel Gemüse

ZUBEREITUNG
Herzhafter Hähnchentopf mit viel Gemüse

Hähnchenbrustfilet putzen, waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Möhren mit dem Sparschäler schälen, längs halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Mais gut abtropfen lassen. Sellerie putzen, erst in Scheiben, dann in Streifen und zum Schluss in kleine Rauten schneiden. Porree putzen, waschen, längs halbieren und in Ringe/Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Kohlrabi schälen, erst in Scheiben, dann in Streifen und zum Schluss in kleine Rauten schneiden. Chinakohl Blattherzen längs halbieren und schräg in Rauten schneiden. Champignons putzen/bürsten, vierteln und in Scheiben schneiden. Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen / entkernen, waschen und fein würfeln. Hühnerbrühe ( 5 Liter ) in einen großen, hohen Topf füllen. Die Hähnchenbrustfi-lets und das Gemüse ( Knoblauchzehenwürfel + Ingwerwürfel + Chilischotenwür-fel, Möhrenscheiben, Mais, Sellerierauten, Porreeringe, Zwiebelspalten, Kohlrab-irauten, Chinakohlrauten, Champignonscheiben, Brokkoliröschen und Erbsen ) zugeben. Mit Salz ( 1 EL ), Ketchup manis ( 1 EL ), Maggi Würze ( 1EL ), Sambal oelek ( 1 TL ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen und alles mit geschlossenen Deckel ca. 25 Minuten kochen lassen. Die Hähnchenbrustfilets herausnehmen, klein schneiden und wieder zurück in den Topf geben. Alles noch ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den herzhaften Hühnertopf mit Gemüse wiederholt servieren, damit die Pfunde purzeln können.

KOMMENTARE
Herzhafter Hähnchentopf mit viel Gemüse

Um das Rezept "Herzhafter Hähnchentopf mit viel Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung