Zaren Willkür

Rezept: Zaren Willkür
Blätterteiggebäck gefüllt mit Frischkäsecreme, rotem Kaviar und selbstgebeiztem Lachs
2
Blätterteiggebäck gefüllt mit Frischkäsecreme, rotem Kaviar und selbstgebeiztem Lachs
00:30
0
516
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Blätterteig Rolle
200 g
Frischkäse
3 TL
Kaviar rot
100 g
Gravedlachs
1 Bund
Dill
Lauchsprossen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
26,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zaren Willkür

ZUBEREITUNG
Zaren Willkür

1
Die Blätterteigrollen auseinander rollen und aufeinander legen. 5 ca. 5-6 cm große Kreise aus dem Teig ausstechen. Weitere 5 Ringe aus dem Teig ausstechen. Diese Teigringe auf den 5 Böden platzieren. Bei 180 Grad 15 bis 20 Minuten im Ofen backen. Abkühlen lassen.
2
Die Teigförmchen mit Frischkäsecreme füllen und mit rotem Kaviar oder Gravedlachs belegen. Mit Dill oder Lauchsprossen garnieren.

KOMMENTARE
Zaren Willkür

Um das Rezept "Zaren Willkür" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung