Gebackenes Chicorée Omelett

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chicorée ca. 500 g 3
Sonnenblumenöl 1 EL
Butter 1 EL
Eier 4
Schlagsahne 50 g
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
mildes Currypulver 1 TL
frisch geriebener Hartkäse 20 g
Petersilie 4 Stängel
kleine Tomate ( 2 * ½ ) 1
Preiselbeeren etwas

Zubereitung

Chicoree putzen, die äußeren Blätter entfernen, auf der Schnittseite in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) und Butter ( 1 EL ) braun anbraten und in 2 kleine Auflaufformen verteilen. Hartkäse ( ca. 20 g ) frisch reiben. Eier aufschlagen und jeweils 2 Stück mit Schlagsahne ( 25 g ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), geriebenen Hartkäse ( 10 g ) und milden Currypulver ( ½ TL ) verquirlen und über den Chicorée träufeln. Mit der zweiten Auflaufform genauso verfahren. Die beiden Auflaufformen in den vorgeheizten Backofen ( 200 °C ) auf die mittlere Schiene geben und ca. 15 – 16 Minuten bei 200 °C backen. Mit Petersilienstängel, ½ Tomate und Preiselbeeren garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackenes Chicorée Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackenes Chicorée Omelett“