Improgang (Promiteam)

20 Min leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kabeljau-Loin 1 Stk.
Birne 0,5 Stk.
Speck 4 Scheibe
Oliven 1 EL
Bete, gestreift 1 Stk.
Ziegenfrischkäse von der Rolle 3 Scheibe
Toastbrot 2 Scheibe
Zusätzliche Zutaten
Salz aus der Mühle 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Pflanzenöl etwas
Olivenöl etwas
Eier 2 Stk.
Yufka Teigblätter 1 Blatt
Balsamico Essig (weiß) 1 EL
Zitrone 1 Stk.
Schnittlauch 0,25 Bund

Zubereitung

1.Ofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Den Kabeljau in 3 Stücke schneiden, salzen und ölen und in der Pfanne rundum kurz anbraten.

3.Toastbrot in der Küchenmaschine fein hacken.

4.Olivenöl auf ein Backblech geben und den Fisch nach dem Anbraten auf das Blech legen. Etwas Ziegenkäse darauf geben und darauf die Toast-Brösel. In den Backofen schieben zum Gratinieren.

5.Die Eier trennen. Das Eiweiß anschlagen und damit das Yufka Blatt einpinseln. Den Speck hinein legen, mittig flach zusammenlegen und in der Fischpfanne braten.

6.Rote Bete in dünne Scheiben hobeln und mit Salz, Pfeffer und weißem Balsamico würzen und kurz durchkneten. Die Birne in dünne Spalten schneiden, die Oliven hacken und beides zur Bete geben.

7.Den Schnittlauch fein hacken und für die Garnitur beiseite legen. Auf den Tellern mittig den Salat anrichten darauf je ein Stück Fisch. Das Speck-Yufka seitlich anlegen. Mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Improgang (Promiteam)“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Improgang (Promiteam)“