Räucherlachs

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilet 1 Stück
Meersalz grob 125 Gramm
Zucker 70 Gramm
Räuchermehl 1 Schale

Zubereitung

Die Angaben...

1.Die Zutaten sind auf 1Kg Lachs berechnet

Die Vorbereitung...

2.Den Lachs unter kaltem Wasser abspühlen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In einer Schüssel den Zucker und das Meersalz michen.

Das Pökeln...

3.Auf eine Abtropfschale einen Rost legen und darauf den Lachs mit der Haut nach unten. Nun auf der gesamten Lachsseite die Salz - Zuckermischung verteilen und für 24 Std. in den Kühlschrank.

Das Durchbrennen...

4.Nach 24 Std den Lachs vollständig unter kaltem Wasser von Salz und zuckerresten befreien. Nun wieder mit Küchenpapier trocken tupfen. Dem Lachs nun mit hilfe von 2 Haken für mindestens 12 Std in einem Kalten lufigen Raum hängen.

Das Räuchern...

5.Im Räucherofen das Räuchermehl zum Glimmen bringen und den Fisch für 9 Stunden Räuchern...

Anreiz...

6.Wer einen etwas Rauchigeren Geschmack möchte Sollte eine Pause von 12 Std. einlegen und dann einen 2. Räuchergang machen. Natürlich können vor dem Räuchern des Lachses auch etwas Pfeffer-Knobi oder sonstige Gewürze genutzt werden... Pfeffer und Knoblauch am besten mit zur Salz und Zuckermischung geben.... Für ein Kräuter Aroma einfach das jeweilige Gewürz mit auf das Räuchermehl...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Räucherlachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Räucherlachs“