Crispy Chicken

Rezept: Crispy Chicken
Hähnchenbrustfilet mit einer Cornflakes Panade
10
Hähnchenbrustfilet mit einer Cornflakes Panade
00:20
2
6133
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Hähnchenbrustfilet
250 Gramm
ungesüßte Cornflakes
150 Gramm
Paniermehl oder Tortilla-Chips
2 mittelgrosse
Eier
150 ml
Milch
Pfeffer
Salz
Cayennepfeffer
Mehl
Sonnenblumenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
573 (137)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
9,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Crispy Chicken

ZUBEREITUNG
Crispy Chicken

1
Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen, dann zur gewünschten Dünne flachklopfen. Von beiden Seiten salzen und pfeffern. Nun verquirlt man die Eier und gibt die Milch hinzu und würzt diese Mischung mit Cayennepfeffer. Nun zerkleinert man grob die Cornflakes und die Tortilla-Chips (am besten mit dem Chili Geschmack) und vermengt diese zusammen. Wer keine Tortilla-Chips mag, kann stattdessen auf Paniermehl zurückgreifen. Jedoch verleihen die Chips den besonderen Geschmack. Nun wälzt man die Hähnchenbrustfilets erst in Mehl, dann in die Eimischung und abschließend in die Cornflakes Panade.
2
Das Sonnenblumenöl wird in der Pfanne erhitzt und die Crispy Chicken werden ausgebacken bis sie schön durch sind aber innen noch schön saftig bleiben. Als Beilage empfehle ich Bratkartoffeln und ein Gurkensalat. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Crispy Chicken

   R****h
Mit Tortilla-Chips kannte ich es noch nicht. Muss ich mal ausprobieren. Bin sonst ein großer Freund von Panko, da knuspert es auch immer schön. LG Christian
Benutzerbild von eat_food
   eat_food
unbedingt ;) Panko finde ich auch gut, habe dafür andere Rezepte ;) LG
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
Das sieht ja wirklich schön knusprig aus. PS. meine Bildbewertung bleibt auf 3....wollte dir 5* geben. LG Ari
Benutzerbild von eat_food
   eat_food
vielen dank. Nicht schlimm ;) LG

Um das Rezept "Crispy Chicken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung