Asia-Koteletts mit Salat und Baguette-Topinki

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Asia Kotelett:
Koteletts ca. à 140 g ( Aus dem Schweinerücken mit Knochen ) 2
rote Chilischote ca. 20 g 1
Knoblauchzehen 2
Frühlingszwiebeln ca. 20 g 2
Ketchup manis 2 EL
helle Sojasauce 2 EL
Reiswein 2 EL
flüssiger Honig 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Erdnussöl 4 EL
Salat:
Rettich ca. 300 g 1
Radieschen 50 g
Cherrytomaten 100 g
Olivenöl 1 EL
heller Reisessig 1 EL
Sherry 1 EL
Balsamico 1 EL
flüssiger Honig 1 EL
Ketchup manis 1 EL
Zitronensaft 2 kräftige Spritzer
Baguette Topinki:
Baguette getoastet 8 Scheiben
Knoblauchzehen 3
Servieren:
Maggikraut zum Garnieren 4 Spitzen

Zubereitung

Asia Kotelett:

1.Rote Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Eine Marinade aus Ketchup manis ( 2 EL ), heller Sojasauce ( 2 EL ), Reisewein ( 2 EL ), flüssigen Honig ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), Chilischotenwürfel und Knoblauchzehenwürfel anrühren. Die Koteletts waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit der Marinade ca. 1 Stunde marinieren. Dabei die Koteletts drehen und mit der Marinade beschöpfen. Erdnussöl ( 4 El ) in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Die restliche Marinade zugeben und langsam mit anbra-ten/reduzieren lassen.

Salat:

2.Rettich putzen, schälen, vierteln und in feine Scheiben schneiden. Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in Stücke/Ringe schneiden. Aus hellen Reisessig ( 1 EL ), Olivenöl ( 1 EL ), Sherry ( 1 EL ), Balsamico ( 1 EL ), flüssigen Honig ( 1 EL ), Ketchup manis ( 1 EL ) und 2 kräftigen Spritzern Zitronensaft eine Vinaigrette anrühren, über den Salat träufeln und vorsichtig vermischen. Den Salat in 2 Portionsschälchen füllen und bis Zum Servieren kalt stellen.

Baguette Topinki:

3.Von einem Baguette 8 Scheiben ( ca. 1, 5 – 2 cm ) abschneiden und im Toaster toasten. Knoblauchzehen ( 3 . 4 Stück ) schälen.

Servieren:

4.Asia Kotelett mit Maggikraut garniert, Salat und Baguette-Topinki servieren. Beim Essen die getoasteten Baguette mit Knoblauchzehen einreiben.

Auch lecker

Kommentare zu „Asia-Koteletts mit Salat und Baguette-Topinki“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asia-Koteletts mit Salat und Baguette-Topinki“