Detox-Salat mit Quinoa und Walnüssen

Rezept: Detox-Salat mit Quinoa und Walnüssen
172
00:30
0
1553
Zutaten für
2
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 g
Quinoa
300 ml
Gemüsebrühe
0,5 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
1 Prise
Zucker
3 EL
Walnussöl
5 EL
Apfelessig
0,5 Tasse
Walnüsse gehackt
150 g
Rucola
150 g
Feldsalat
1 Stk.
Granatapfel
0,25 Stk.
Mango
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1955 (467)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
44,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Detox-Salat mit Quinoa und Walnüssen

Vegan Rotes Quinoa mit buntem Paprika,veganem Kochschinken,gebratem Fenchel Aubergine
Lauwarme Süßkartoffelcreme, Quinoa-Granatapfelsalat und Sojalack

ZUBEREITUNG
Detox-Salat mit Quinoa und Walnüssen

1
Quinoa nach Packungsanleitung in Gemüsebrühe kochen.
2
Salz, Pfeffer, Zucker, Walnussöl und Apfelessig zu einem Dressing verquirlen.
3
Rucola und Feldsalat waschen und putzen. Den Salat zum Dressing in die Salatschüssel geben.
4
Granatapfel, gehackte Walnüsse und abgekühlten Quinoa hinzugeben. Alles gut durchmischen.
5
Filetierte Mango auf dem Salatbett platzieren und mit etwas Granatapfel und Walnüssen garnieren.

KOMMENTARE
Detox-Salat mit Quinoa und Walnüssen

Um das Rezept "Detox-Salat mit Quinoa und Walnüssen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung