Gefüllte Zucchini, an Zuckermais, Minz -Dipp und Putenstreifen.

mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zucchini gelb, rund 3 Stk.
Wasser gesalzen etwas
Naturreis 3 Esslöffel
Reis rot 1,5 Esslöffel
Tomaten, gewürfelt 2 Stk.
Butter 1 Stk.
Salz und Pfeffer etwas
Beilage .
Zuckermais (Gemüsemais) gegart 3 Stk.
Wasser gesalzen etwas
Putenbrust 1 Stk.
China - Gewürzmischung etwas
Salz und Pfeffer etwas
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Butter 1 Stk.
Minz -Dipp :
Pfefferminze frisch 2 Stiele
Quark Halbfettstufe 500 g
Milch oder Sahne 50 ml
Chili aus der Mühle 1 Prise
Salz und Pfeffer etwas
Biozitronenabrieb 1 Prise
Zucker 0,5 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
11,5 g
Kohlenhydrate
16,5 g
Fett
4,5 g

Zubereitung

1.Ansatz abschneiden, waschen, Deckel abschneiden, aushölen. Tomaten ausschneiden, in Würfel schneiden.

2.Habe eine Mokkatasse verwendet, erst den Naturreis, dann den roten Reis zugeben, Tasse muss voll sein. Reis im Salzwasser garen, abseihen, Tomenstücke zum Reis geben alles in Butter schwenken. Nun in die heißen Zucchini geben, Deckel auflegen.

3.Maiskolben vorgegart, trennen, erwärmen, würzen, in Butter schwenken.

4.Pfefferminz frisch aus meinem Garten, abzupfen, waschen, sehr fein schneiden. In eine Schüssel geben und Quark zugeben würzen, Zitronenschale zugeben, anrühren so , dass der Dipp etwas flüssig ist. Ca. 3 Essl. auf dem Teller ausstreichen.

Minz - Dipp :

5.Putenbrust in Stücke schneiden, mit Zwiebelwürfeln anbraten, würzen. Meine Gewürzmischung lautet 5 Gewürze ist eine fertige Mischung im Glas. An den Dipp legen. Restliche Tomatenwürfel aufstreuen, Minze anlegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini, an Zuckermais, Minz -Dipp und Putenstreifen.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini, an Zuckermais, Minz -Dipp und Putenstreifen.“