Fischfiletpfanne mit Möhren-Sellerie-Salat

Rezept: Fischfiletpfanne mit Möhren-Sellerie-Salat
( Ein leichtes, leckeres Frühlingsessen ! )
0
( Ein leichtes, leckeres Frühlingsessen ! )
0
815
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Rotbarsch Filet
200 g
Pangasius Filet
2 EL
Sonnenblumenöl
1 EL
Butter
grobes Meersalz aus der Mühle
bunter Pfeffer aus der Mühle
2 Portionen
Möhren-Sellerie-Salat *)
2 Scheiben
Zitrone
2 Stängel
Petersilie
4 Blättchen
Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
14,7 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
27,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fischfiletpfanne mit Möhren-Sellerie-Salat

Seeteufelragout mit Paprika-Tomaten-Gemüse und Reis
Thunsteak

ZUBEREITUNG
Fischfiletpfanne mit Möhren-Sellerie-Salat

Fischfiletpfanne mit Möhren-Sellerie-Salat:
1
Fischfilets auftauen lassen, mit Küchenpapier gut abtrocknen, in einer Pfanne mit Öl ( 2 EL ) von beiden Seiten jeweils 4 Minuten braten, zum Schluss Butter ( 1 EL ) zugeben und die Fischfilets von beiden Seiten pfeffern und salzen. Fischfilets mit Möhren-Sellerie-Salat, mit Zitronenscheibe, Petersilie und Basilikum garniert, servieren.

KOMMENTARE
Fischfiletpfanne mit Möhren-Sellerie-Salat

Um das Rezept "Fischfiletpfanne mit Möhren-Sellerie-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung