Gefüllte Baiserschnitten

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
-- für den Teig ---
Butter 180 g
Zucker 180 g
Eigelb 3
Milch 7 EL
Mehl 300 g
Backpulver 2 TL
--- für das Baiser ---
Eiweiß 3
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 TL
gehobelte Mandeln 50 g
--- für die Füllung ---
Sauerkirschen 1 Glas
roter Tortenguß 1 P
Zucker 2 EL
Sahne 400 g
Vanillezucker 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig herstellen und auf ein gefettetes Backblech streichen.

2.Für das Baiser Eiweiß, Zucker und Vanillezucker steif schlagen und die Masse auf den Rührteig streichen.

3.Mit den gehobelten Mandeln bestreuen und im vorheizten Backofen bei 170° Umluft ca. 20 Minuten backen.

4.Kuchen aus dem Ofen nehmen.

5.Die Hälfte des Blechs sofort in Stücke schneiden, dann den Kuchen 1 Std. auskühlen lassen.

6.Kirschen in ein Sieb schütten, den Saft auffangen.

7.Tortenguss mit 250 ml Kirschsaft nach Packungsanweisung zubereiten, Kirschen unterheben und auf die nicht geschnittene Seite des Kuchens geben.

8.Sahne und Vanillezucker steif schlagen.

9.Sahne über die Kirschen geben und die geschnittenen Kuchenstücke aufsetzen.

10.2 - 3 Std. kühl stellen.

11.Vor dem Servieren die Kuchenstücke ganz durchschneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Baiserschnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Baiserschnitten“