Apfelröschen umhüllt von Blätterteigmantel

Rezept: Apfelröschen umhüllt von Blätterteigmantel
4
00:45
0
2619
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Blätterteig Rolle
4
Äpfel rot
3 EL
Rohrzucker
3 EL
Apfelmus
1
Zitrone
1 Schuss
Apfelsaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
53,3 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelröschen umhüllt von Blätterteigmantel

Den Flammentod erduldende Crepes Suzette beerdigt von Orangenfilets
Spinat taschen

ZUBEREITUNG
Apfelröschen umhüllt von Blätterteigmantel

1
Als Erstes den Blätterteig auslegen und 10 Minuten liegen lassen. In der Zwischenzeit den Rohrzucker in einen Topf geben und karamellisieren. Danach das Apfelmus und einen Schuss Apfelsaft hinzufügen. Dann die Äpfel halbieren, entkernen und hauchdünn schneiden. Die Apfelscheiben anschließend in gekochtes Zitronenwasser legen, damit sie biegsam werden.
2
Danach sechs gleich große Teile aus dem Blätterteig schneiden und diese mit der Rohrzuckermasse einpinseln. Die Apfelscheiben über den Rand des Teiges herausragen lassen, den Teig zuklappen und zu einer Rose aufrollen. Das Ganze auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

KOMMENTARE
Apfelröschen umhüllt von Blätterteigmantel

Um das Rezept "Apfelröschen umhüllt von Blätterteigmantel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung