Selbstgemachter Zaziki

Rezept: Selbstgemachter Zaziki
einfach Lecker
7
einfach Lecker
00:35
1
7011
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 1 packet
Quark Doppelrahmstufe
500 1 Becher
Joghurt fettarm
1
Gurke frisch
Salz
Pfefer
Kräuter der Provence
Knoblauch frisch
2 El
Olivenöl nativ
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.11.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Selbstgemachter Zaziki

ZUBEREITUNG
Selbstgemachter Zaziki

1
Quark in einer Schüssel geben den Fettarmen Joghurt mit eine Löffel cremig rühren. DIe Gurke Schälen und in kleine Würfel Schneiden vom Knoblauch zwei Zehen schälen und klein Schneiden .
2
Gurke und Knoblauch mit den Cremig gerühten Joghurt-Quark einrühren dazu kommen salz, Pfeffer, Kräuter der Provonce und das Olivenöl vorsichtig unterrühren und die Schüssel mit frischhalte folie abdecken und kaltstellen. schmeckt gut zu Gyros und auch zu schnitzel

KOMMENTARE
Selbstgemachter Zaziki

Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Schön wäre es, wenn auch das Foto selbstgemacht wäre. Kann doch nicht so schwer sehr. Dauert auf jeden Fall nicht so lange, wie nach einem fremden Bild zu suchen und es zu klauen.

Um das Rezept "Selbstgemachter Zaziki" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung