Nutella Mamorkuchen

55 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 3 Stk.
Zucker 150 gr.
Sahne flüssig 60 gr.
Mehl 165 gr.
Backpulver 1 TL
geschmolzene Butter 75 gr.
Nutella (o.ä) 125 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Man nehme 3 Eier und 150gr Zucker - schlage das ganze schaumig;

2.60gr Sahne dazu und mit verrühren;

3.165gr Mehl sowie 1 TL Backpulver einrühren, bis es nicht mehr sichtbar ist (sollten aber auch keine Klumpen drin sein!);

4.anschließend kommen 75gr geschmolzene Butter dazu (muss nicht abgekühlt sein!) und wird nochmal mit untergerührt. Ich hab hier noch Vanilleschote aus der Mühle dazugegeben; Dann Teilen wir, möglichst gleichmäßig, den Teig auf zwei Schüsseln auf und..

5... geben in eine Schüssel 125gr Nutella oder ähnlichen Schokobrotaufstrich dazu, rühren alles gut unter und geben nun in die, mit Backpapier ausgekleidete Backform , abwechseltn hellen und dunkeln Teig - im Anschluss mit einer Gabel oder ähnlichem ein "Marmormuster" ziehen.

6.dann bei 170c° ca 40 min backen mit Stäbchenprobe; Viel Spaß

Auch lecker

Kommentare zu „Nutella Mamorkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nutella Mamorkuchen“