Paprika, Lauch + Kabanossi auf einer Quiche.

2 Std 10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig :
Mehl gesiebt 250 g
Butter 125 g
Ei 1 Stk.
Wasser eiskalt 3 Esslöffel
Salz 1 Prise
Belag :
Paprika gemischt 190 g
Lauch 100 g
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Kabanossi 1 Stk.
Royal :
Eier 3 Stk.
Schmand 200 g
oder etwas
Sahne flüssig 200 g
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Paprika edelsüß 0,5 Teelöffel
Oregano 0,5 Teelöffel
Basilikum getrocknet 0,5 Teelöffel
Salz grob etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas

Zubereitung

Teig :

1.Mehl auf eine Platte sieben, Butter, Ei, Salz + Wasser drüber geben, gut verkneten. Teig in Folie wickeln, ruhen lassen.

In der Zwischenzeit :

2.Paprika säubern, waschen, fein in Streifen schneiden.

3.Zwiebel vorrichten, Lauch geschnitten (hatte ich eingefroren ) verteilen. Kabanossi schneiden.

Teig : ausrollen

4.Form fetten, Teig ausgerollt, eindrücken, Rand hochziehen. Zutaten (2 +3) verteilen.

Royal :

5.Eier verquirlen, Schand unterziehen, würzen, verteilen Käse aufstreuen. Backen bei 160 -170 °C ca. 1 Std.

6.gebacken

7.serviert

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika, Lauch + Kabanossi auf einer Quiche.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika, Lauch + Kabanossi auf einer Quiche.“