"Das Schweigen der Lämmer" (Marcel und Katja)

5 Std 50 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lamm
Lamm 1 Stk.
Salz 150 g
Schinkenbohnen
Bohnen 1,2 kg
Schinken 18 Scheibe
Salz etwas
Rosmarinkartoffeln
Kartoffeln 1,2 kg
Rosmarinzweige 4 Stk.
Meersalz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Estragonsoße
Schalotte 1 Stk.
Butter 2 EL
Mehl 1 EL
Sahne 100 ml
Weißwein 0,5 Tasse
Estragon getrocknet 4 EL
Muskat etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Lamm

1.Lamm aufspießen, komplett salzen und für etwa 5 Stunden in den Grill-Ofen hängen.

Schinkenbohnen

2.Die Bohnen in Salzwasser bissfest kochen, anschließend in einzelnen Portionen mit Speck umwickeln und im Ofen 20 Minuten garen.

Rosmarinkartoffeln

3.Die Kartoffeln waschen, trocknen und in eine Form geben. Salzen und den Rosmarin vom Stängel über die Kartoffeln zupfen. Ordentlich Olivenöl drüben und vermengen. Ca. 25 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Ab und zu wenden.

Estragonsoße

4.Die Schalotte fein hacken. Die Butter in einer Kasserolle schmelzen und die Schalottenwürfel darin zugedeckt glasig schwitzen. Sie sollen keine Farbe annehmen. Den Deckel abnehmen, das Mehl darüber streuen und ebenfalls hell anschwitzen.

5.Mit Sahne, Wein und Fond unter heftigem Rühren mit einem Schneebesen ablöschen. Mit ein wenig Muskat, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen, etwa 10 Minuten einkochen lassen, bis die gewünschte Sämigkeit fast erreicht ist und der Mehlgeschmack verschwunden ist (ggf. noch Brühe oder Sahne zugeben)

6.Nun den Estragon zufügen und noch etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln und vor dem Servieren weitere 5 Minuten ohne Hitze ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Das Schweigen der Lämmer" (Marcel und Katja)“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Das Schweigen der Lämmer" (Marcel und Katja)“