Mikrowellen-Schokoladenkuchen

Rezept: Mikrowellen-Schokoladenkuchen
Der Kuchen ist leicht gemacht und kann super als warmes Desser für jeden Anlass benutzt werden.
1
Der Kuchen ist leicht gemacht und kann super als warmes Desser für jeden Anlass benutzt werden.
00:13
2
1028
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Ei
4 EL
Milch
4 EL
Öl
4 EL
Mehl
4 EL
Zucker
2 EL
Kakaopulver
1 Spitze
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
41,3 g
Fett
25,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mikrowellen-Schokoladenkuchen

ZUBEREITUNG
Mikrowellen-Schokoladenkuchen

1
Alle Zutaten, am Besten in der Reihenfolge, in eine mikrowellenfeste Schüssel (z.B. eine porzelan Müslischüssel) geben und jedesmal ordentlich verrühren.
2
Dann Schüssel bei 900 Watt für 3,5 Minuten in die Mikrowelle stellen. !!!!Vorsicht, Heiß!!!!!!
3
Jetzt muss nur noch die Schüssel umgedreht werden um den Kuchen heraus zu holen. (sollte er nicht direkt rauskommen, mit Messer o.ä. den Kuchen rundherum anstechen und so von der Schüssel lösen.)

KOMMENTARE
Mikrowellen-Schokoladenkuchen

   cilli1
Schönes und schnelles Rezept. Habe diesen Kuchen in Muffinsformen nach gebacken und habe 7 Muffins erhalten. Geschmacklich ist er gut. Habe noch eine Spitze Backpulver dazu gegeben, da ich das immer so mache, auch wenn kein Backpulver angegeben ist. Schnelle Nachspeise für den kleinen süßen Hunger. Vielen Dank für das Rezept. LG Cilli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Daniko14
   Daniko14
kein problem
Benutzerbild von Daniko14
   Daniko14
kein problem

Um das Rezept "Mikrowellen-Schokoladenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung