Dessert: Pudding mit Häubchen

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 500 ml
Zucker 2 EL
Tonkabohnen gerieben 1 Prise
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Eiweiß 1

Zubereitung

1.Eigentlich war der Pudding für etwas anderes gedacht. Ich habe dann kurzfristig umgeplant, aber der Pudding war nunmal da.

2.In ca. 50ml Milch Zucker, Tonka und Puddingpulver verrühren. Restliche Milch aufkochen, Angerührtes unter Rühren dazugeben, vom Herd nehmen und erkalten lassen.

3.Dann den Pudding in 4 Soufflèförmchen gleichmäßig verteilen.

4.Eiweiß steif schlagen und auf den Pudding geben.

5.In den auf 120°C vorgeheizten Backofen stellen (Mitte) und ca. 25-30 Minuten darin lassen, bis das Eiweiß eine hellbraune Oberfläche hat.

6.Kann kalt oder noch leicht lauwarm gegessen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Pudding mit Häubchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Pudding mit Häubchen“