überbackene Tex-Mex-Wraps

Rezept: überbackene Tex-Mex-Wraps
mit Hähnchenbrust
12
mit Hähnchenbrust
4
4054
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Hähnchenbrustfilet
2
Zwiebeln grob gewürfelt
1
kleine Dose Mais
1
kleine Dose Kidneybohnen
2
Dosen stückige Tomaten
1
Paket Wraps á 6 Stück
1
Crème fraîche
250 g
Gouda gerieben
Oregano getrocknet
Salz
Pfeffer
Zucker
Paprika edelsüß
Tabasco
Tabasco grün
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.04.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
23,0 g
Kohlenhydrate
-
Fett
10,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
überbackene Tex-Mex-Wraps

BiNe S HAEHNCHENBRUST SUESS - SAUER
Mangoldauflauf mit Nudeln
Nickys gefüllte Zucchini

ZUBEREITUNG
überbackene Tex-Mex-Wraps

1
Die Hähnchenbrustfilets in recht kleine Stücke schneiden und in Bratfett anbraten.
2
Die Zwiebeln dazu geben und glasig braten.
3
Den Mais und die Kidneybohnen abtropfen lassen und mit zum Fleisch geben.
4
Die Tomaten aufgießen und würzen.
5
Das Ganze einige Zeit einkochen lassen, bis die meiste Flüssigkeit verkocht ist.
6
Die Wraps einzeln mit Creme fraiche bestreichen, einen Streifen Füllung draufgeben und einrollen.
7
Die Wraps in eine gefettete Auflaufform legen und den Käse darauf verteilen.
8
Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
9
Dazu gab es Reis :)

KOMMENTARE
überbackene Tex-Mex-Wraps

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
diese Zubereitung wäre auch ganz nach meinem Gusto. Ich liebe mit Käse überbackene Gerichte. Sieht sehr appetitlich aus. LG Geli
Benutzerbild von Schnaages
   Schnaages
Sieht Lecker aus war bestimmt sehr fein.L:G:Schnaages
Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse. Ich bewundere die Kreativität deiner Rezepte. Hast voll meinen Geschmack getroffen. LG. Dieter
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Ist mal was Anderes aber lecker tolle idee Lg Bruno

Um das Rezept "überbackene Tex-Mex-Wraps" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung