Klütersuppe

1 Std 10 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für die Klüten
Mehl 600 Gramm
warme Milch 300 ml
Hefe 30 Gramm
etwas Zucker nach Belieben) etwas
Margarine Gramm
etwas Salz etwas
für die Suppe
Sauerkirschen aus dem Glas 2
Vanillezucker 2 Päckchen

Zubereitung

Die Zutaten zu einem Teig verrühren (muss noch kleben) und anschließend etwas 10 min. ruhen lassen, nochmals kneten und noch einmal 10 min. ruhen lassen. In der Ruhezeit die beiden Gläser Sauerkirschen in einem großen Topf zum kochen bringen, anschließend Temperatur verringern. 2 Päckchen Vanillezucker zufügen und mit etwas Speisestärke sämig rühren. Zum Schluß mit Hilfe von zwei Esslöffeln aus dem Teig Klüten formen oder so wie ich es mache, einfach in mundgerechte Stücke zupfen und NACHEINANDER (wichtig, da es sonst ein "Einheitsbrei" wird) der Kirschsuppe zufügen. Die Suppe ist im Sommer echt der Hit, da man sie natürlich auch super kalt essen kann. Gutes Gelingen und Guten Hunger!! :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klütersuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klütersuppe“