Rotkohlrisotto mit Würstchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotkohl,in feine Streifen geschnitten 400 g
rote Zwiebel,fein fein gewürfelt 1
Knoblauchzehe,fein gewürfelt 1
Olivenöl etwas
je 1 Prise Zimt und Pimentpulver (oder Nelkenpulver) etwas
1 Lorbeerblatt etwas
Salz,Pfeffer etwas
Rotwein 60 ml und Balsamico 60 ml
Arborio Reis 300 g
Gemüsebrühe 800 ml
Bouillonbratwürstchen oder andere Würstchen nach Wahl 2

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl glasig schwitzen.Rotkohl dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit Pimentund Zimt würzen ,Lorbeerblatt dazugeben,Rotwein und Balsamico einrühren und bei geringer hitze zugedeckt ca 20 min schmoren lassen. Den Reis zugeben und glasig dünsten.Dann nach und nach die Gemüsebrühe zugeben,bis der Reis gar ist und die Brühe aufgenommen hat. In der Zwischenzeit die Würstchen in Scheiben schneiden und in etwas Öl anbraten. Den fertigen Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Würstchen anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Rotkohlrisotto mit Würstchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotkohlrisotto mit Würstchen“