Himbeer Bowle nicht nur an Silvester

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rotwein, einfacher, leichter Tafelwein Liter
Prosecco, trocken Liter
Himbeeren, frisch 250 Gramm
Zucker 2 TL
Cognac 1 Schuss

Zubereitung

1.Himbeeren waschen, abtropfen lassen und mit Zucker in eine geeignete Kanne geben. Rotwein darübergießen und vorsichtig vermischen. Mindestens 2 Stunden gekühlt ziehen lassen.

2.Je ein Bowlenglas zur Hälfte mit Rotwein und Himbeeren füllen. Dann erst den gekühlten Prosecco aufgießen und zu Zweit genießen.

3.Zum Verfeinern kann, wer will, einen Schuss Cognac in den Bowlenansatz geben.

4.(Gießt man/frau den Prosecco schon vorher in die Kanne, geht schnell die Kohlensäure verloren und die Bowle schmeckt lau, deshalb erst kurz vor dem Servieren ins Glas geben).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer Bowle nicht nur an Silvester“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer Bowle nicht nur an Silvester“