Matjes-Happen in Öl

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Matjesfilets-Natur 300 gr.
Zwiebel 1
Lorbeerblätter St.
Pfefferkörner bunt - ganz 1 Teel.
Pimentkörner - ganz 1 Teel.
Korianderkörnchen - ganz 1 Teel.
Knoblauchzehen 2
mittelscharfen Senf 2 Teel.
Öl 1 Tasse
Chilischoten 3 St.

Zubereitung

1.Die Matjesfilets in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel in Scheiben schneiden

2.1. Lage: Matjesstücke in eine Schüssel legen, mit Senf bestreichen, darauf einige Gewürzkörner, Zwiebelringe und Lorbeerblätter

3.2. Lage: genauso wie bei 1. Lage verfahren

4.Diese Schichten wiederholen, bis alle Matjesstücke verteilt sind. Zwischen die Schichten die Chilischoten verteilen.

5.Zum Schluß soviel Öl darübergießen, daß der Matjes total bedeckt ist.

6.Wer es mag, kann auch 2-3 Knoblauchzehen dazwischen legen. Diese Happen etwa 2-3 Tage ziehen lassen. Dazu passen Pellkartoffeln oder Brot

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Matjes-Happen in Öl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjes-Happen in Öl“