Käse-Lachsbällchen

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Frischkäse Doppelrahmstufe 200 Gramm
Lachsfilet gebraten 150 Gramm
Orangenabrieb 1 Teelöffel
Knoblauchzehe gehackt 1
Lauchzwiebelstange 0,5
Rosenpaprikapulver 1 Esslöffel
Petersilienblätter gehackt 0,5 Esslöffel
Kubebenpfeffer etwas
Gartenkresse 1 Schale
Babypaprika 1
Salatblätter etwas

Zubereitung

1.Den Frischkäse gut abtropfen lassen und mit einem Küchentuch etwas ausdrücken. Den Lachs dazugeben. Mit einer Gabel zerdrücken und alles gut vermischen.

2.Die Paprika sehr klein schneiden und die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Kresse mit einer Schere schneiden. Mit den restlichen Zutaten zu der Käse-Lachs-Mischung geben. Alles vermischen.

3.Aus der Masse kleine Bällchen formen. Das geht am besten mit Einmalhandschuhen. Die Bällchen auf je einem Salatblatt servieren.

4.Dazu passt geröstetes Chiabatta .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Lachsbällchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Lachsbällchen“