CRESPELLE MIT ZIEGENFRISCHKÄSE UND PAPRIKA

25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mehl 80 g
milch 100 ml
eier gr.m 2
olivenöl 1 EL
antipasti ;;gegrillte paprika 2 gläser
basilikum 1 bund
cremiger ziegenfrischkäse 250 g
pfeffer etwas

Zubereitung

mehl,milch,50ml kaltes wasser,salz und eier zu einem glatten teig verrühren.in einer beschichteten pfanne etwas öl erhitzen.bei mittlerer temperatur nacheinander daraus 4 dünne pfannkuchen backen.auskühlen lassen.gegrillte paprika abtropfen lassen 2/3 paprika fein würfeln,rest in streifen schneiden.basilikum putzen,blättchen abzupfen.einige beiseite legen,rest fein hacken.frischkäse,paprikawürfel und gehacktes basilikum verrühren.mit salz und pfeffer abschmecken.masse auf die pfannkuchen streichen,fest aufrollen.pfannkuchen-rollen schräg in stücke schneiden,auf tellern anrichten.mit paparikastreifen und beiseite gelegten basilikumblättchen garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „CRESPELLE MIT ZIEGENFRISCHKÄSE UND PAPRIKA“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„CRESPELLE MIT ZIEGENFRISCHKÄSE UND PAPRIKA“