Grünespatzen

Rezept: Grünespatzen
2
00:30
1
264
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
5 Stk.
Eier
Salz
1 Bund
Schnittlauch frisch
5 Stück
Lauchzwiebel frisch
2 Paar
Landjäger oder eine gerauchte Wurst
1 Scheibe
Brot geröstet
ml
lauwarmes Wasser
3 Liter
Brühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
11,2 g
Fett
2,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Grünespatzen

Grünkohl,Bauernbratwurst,Pürree
Speckzander
Schwäbisch-Griechisch

ZUBEREITUNG
Grünespatzen

1
Aus Mehl, Eier, Salz und Wasser einen Spätzleteig herstellen.
2
Die restlichen Zutaten klein schneiden und zu dem Teig geben. Alles miteinander vermischen.
3
Die Brühe aufkochen lassen. Sobald die Brühe kocht aus dem Teig mit Hilfe von zwei Teelöffel Nocken abstechen und in die Brühe gleiten lassen. Nach dem der ganze Teig aufgebraucht wurde, die Spatzen in der Brühe ziehen lassen. Sobald die Spatzen oben schwimmen sind sie gar. Mit der Brühe servieren.
4
Bei uns gibt es dazu meisten einen Grünen Salat. Für Vegetarier einfach die Wurst weglassen, schmeckt auch ohne die Wurst lecker.

KOMMENTARE
Grünespatzen

Benutzerbild von wastel
   wastel
dazu sage ich nicht nein -- LG Sabine

Um das Rezept "Grünespatzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung