Spinatwaffeln

Rezept: Spinatwaffeln
Herzhaft und pikant
10
Herzhaft und pikant
00:45
5
1395
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Blattspinat frisch
1 Stk.
Zwiebel
150 g
Butter
1 Pr
Salz
1 Pr
Pfeffer aus der Mühle
1 Pr
Muskat
100 g
Butterkäse
4 Stk.
Eier
100 ml
Milch
200 g
Mehl
0,5 TL (gestrichen)
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
10,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spinatwaffeln

SNACK - Utas fruchtiger Toast
Miri-Pizza
Toast ganz simpel

ZUBEREITUNG
Spinatwaffeln

1
Den Spinat verlesen und gründlich waschen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. 50 g Butter in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln andünsten, den Spinatzugeben und solange dünsten bis er zusammengefallen ist. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2
Die restliche Butter mit Käse, Eiern, Milch,Mehl und Backpulver verrühren. Den Spinat vorsichtig unter den Teig ziehen.
3
Das Waffeleisen vorheitzen, eventuell ausfetten und portionsweise aus 3 El Teig Waffeln ausbacken.

KOMMENTARE
Spinatwaffeln

Benutzerbild von tennes
   tennes
Damit tricks ich meine kleine `ich ess kein spinat` Dame aus ^^ thx
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Mal was anderes , gute Idee LG Peter
   robbi9
Ich werd es ausprobieren und schau mal wies bei meinen Gästen ankommt.Ist oder wäre ja was für das Frühstück.auf jeden Fall 5* für dich. LG.robbi
Benutzerbild von Kraueterhexe1971
   Kraueterhexe1971
Suuuuuuper Idee 5*
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Klingt super lecker. Lasse Dir 5*****da

Um das Rezept "Spinatwaffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung