Kotelett mit Parmesanbaggershaube

50 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schwein Kotelett (ma) frisch 3 Stk.
Kartoffel geschält frisch 300 gr.
Grana Padano Parmesan 80 gr.
Ei 1 Stk.
Fleischbrühe 125 ml
Pfeffer bunt aus der Mühle, Muskat aus der Mühle, Kümmel etwas
zum abschmecken etwas
Butterschmalz 1 EL (gestrichen)

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und mittelfein reiben

2.Den Grana Padano zu den Kartoffeln reiben, das Ei dazugeben und alles mit den Gewürzen gut mischen, zur Seite stellen

3.Koteletts je Seite in einer Pfanne eine Minute scharf anbraten und ebenfalls zur Seite stellen

4.Den Bratsatz mit der Brühe ablöschen und mit den Koteletts in in eine Auflaufform geben

5.Die Kartoffel.Parmesan-Masse gleichmäßig auf den Koteletts verteilen und gut andrücken

6.Bei 180°C Umluft im Ofen 30 - 35 Minuten schlafen lassen

7.Der Parmesan war zum Fototermin nicht anwesend, weil ich da noch gar nicht dran dachte die Baggershaube damit würziger zu machen, als ich der Henne Berta Ei aus dem Kühlschrank holte, sprach er jedoch zu mir - nimm mich bevor ich schlecht werde .....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kotelett mit Parmesanbaggershaube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kotelett mit Parmesanbaggershaube“