Peanutbutter-Schoko-Cracker

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
runde Salzcracker etwas
Kuvertüre Vollmilch 1 Tafeln
Erdnussbutter creamy / cremig/ ohne Stücke etwas
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Erdnussbutter auf die Cracker streichen (das geht am allerbesten mit einer Mini-Palette für Cupcakes; aber ein Messer tut's auch) und einen zweiten Cracker draufsetzen.

2.In der Zwischenzeit die Kuvertüre mit dem El Öl schmelzen (ich mach das immer in der Mikrowelle bei halber Kraft).

3.Nun die Cracker in die Schokolade tauchen und auf einem Backpapier trocknen lassen. Wichtig ist, dass alles gut und rundum mit Schokolade bedeckt ist, sonst werdend die Cracker "pappig". Am besten kalt aufbewahren, da die Schokolade durch das Öl schneller schmilzt. Bei den Mengen müsst ihr ein wenig schauen, ich kann es nicht ganz genau sagen. Es kommt halt darauf an, wieviel Cracker ihr habt.

4.Gutes Gelingen und guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Peanutbutter-Schoko-Cracker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Peanutbutter-Schoko-Cracker“