Schaschlicksauce, selbstgemacht mit Cola

Rezept: Schaschlicksauce, selbstgemacht mit Cola
viel Schnippelarbeit, aber es lohnt sich wirklich mit gefüllten Kartoffeln, viel Käse und vieles mehr
17
viel Schnippelarbeit, aber es lohnt sich wirklich mit gefüllten Kartoffeln, viel Käse und vieles mehr
23
3327
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
hätte auch für 5 Personen gerreicht
musste ja sein
2
Paprika, rot und grün
5
Knoblauchzehen gehackt
1 Liter
Cola mit Zucker
350 ml
Weinbrand
5
Zwiebeln gehackt
400 ml
Bio-Tomatensaft
Worcestersauce, Menge nach Geschmack
4 EL
Indischer curry
850 ml
Dose geschälte Tomaten
2
Chilischoten fein gehackt Kerne wurden entfernt
7
Kartoffeln mit Schale
Käuterkäse, Frischkäse, Mozzarella in Scheiben,
Sahneschmierkäse Menge nach Geschmack für die füllung
etwas Kaffeesahne
Rezept gibt es das nächste Mal
0,5
Paprika feingehackt für die Garnierung der Kartoffeln
Salz, Pfeffer
1 kg
Hackepeter:
4
Zwiebeln, feingehackt
Salz, Pfeffer
3
Knoblauchzehen, Menge nach Geschmack
Paprikapulver scharf und edelsüss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schaschlicksauce, selbstgemacht mit Cola

Wir eröffnen die Grillsaison
Grillfest für 2 Personen Fotos
vegetarische Sturzwurst
Thymian - Lavendel - Öl

ZUBEREITUNG
Schaschlicksauce, selbstgemacht mit Cola

1
Paprika halbieren, weisse Haut entfernen, klein hacken.Knoblauch hacken. Zwiebeln achteln. Chilischoten feinwiegen. Nun alle Zutaten in einem Grossem Topf und 3 Stunden einkochen. Sollte also nicht so eine dünne Plürre wie in der Pommesbude sein. Schleck. Nochmals abschmecken. Mit Zauberstab alles zerkleinern. Das ist mein Hingucker!!!!
2
1/2 Liter habe ich in einen Glas im Kühlschrank gegeben fürs Wochenende für meine Kumpels, dazu mache ich bratwurst und Pommes.Wie ihr seht, hab mich umentschieden. Den Rest habe ich in kleine Portionsbeutel für mich eingefroren. Ich war begeistert, immer wieder gerne
3
Kartoffeln mit Pelle in Alufolie einwickeln, vorher halbieren. Keine Gewürze. Bei 180 Grad backen, abkühlen. Aushöhlen mit meinem neuesten Spielzeug, der Pariser Löffel. Mit den Käse und etwas Kaffeesahne verrühren
4
.Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Paprikastückchen garnieren und dick mit Mozzarellascheiben belegen. Im Backofen 180 Grad gratinieren. Auf den Bildern ist mein Garniervorschlag. Hackepeter:
5
Hackakepeterbällchen: Hackepeter mit 4 kleingeschnittenen Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Knoblauch, 2 EL Mineralwasser, 2 TL Paprika Edelsüss, gleiche Menge Paprika scharf vermengen. Backblech mit Backpapier auslegen. Bälleken verteilen und bei 180 Grad Ober/unterhitze ca. 50 Minuten backen. Zum Schluss Grill einschalten, damit die Dinger Farbe bekommen. LG

KOMMENTARE
Schaschlicksauce, selbstgemacht mit Cola

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Hab zwar schon bewertet: Aber diese Soße ist doch toll.
Benutzerbild von smartz
   smartz
Das Rezept hab ich mal zu meinen Favoritwn gespeichert. Echt klasse. LG, Stefan
Benutzerbild von simantov
   simantov
saugeil dein schaschlik. 5* + LG simantov
Benutzerbild von chucky
   chucky
super soße wird ich auch mal ausprobieren glg chucky und tiffy
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr köstliche Soße, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Schaschlicksauce, selbstgemacht mit Cola" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung