Auflauf: Brokkoli mit Käse überbacken

50 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brokkoli 750 Gramm
Eier Freiland 4 Stück
Tomaten frisch 4 Stück
Emmentaler Vollfettstufe 150 Gramm
Pfeffer aus der Mühle 0,5 TL
Salz etwas
Paprika edelsüß etwas
Oregano getrocknet etwas

Zubereitung

Vorbereitende Arbeiten:

1.Die im Eierkocher hart kochen, abschrecken, pellen und längs halbieren. Mit Salz und Paprika leicht bestäuben.

2.Den Brokkoli unter fließendem waschen und putzen. Der Strung muss weg. Dann schneiden wir ihn in ca. 10cm lange Stücke.

3.Die Tomaten werden auch gewaschen und halbiert.

Auf los, geht's los:

4.Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Brokkoli darin ca. 15min. garen lassen. In ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

5.Eine Auflaufform mit dem Brokkoli auslegen und die Tomaten um den Brokkoli verteilen (mit der Schnittfläche nach oben).

6.Auf die Tomaten geben wir nun noch etwas Pfeffer und Oregano.

7.Über den Brokkoli legen wir jetzt die Käsescheiben.

8.In der Zwischenzeit wird der Backofen auf 250°C (Gas: Stufe 5-6) erhitzt. Die Auflaufform nun auf Mitte in den Ofen schieben.

9.Wenn der Käse gut zerlaufen ist, Auflauf herausnehmen und die Eihälften dazu legen.

10.Wem das Ganze noch nicht genug ist, kann sich gerne noch Kartoffelpü dazu machen.

11.Übrigens lässt sich das Ganze auch gut einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Brokkoli mit Käse überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Brokkoli mit Käse überbacken“