Nougat-Plätzchen

Rezept: Nougat-Plätzchen
die zergehen auf der Zunge
16
die zergehen auf der Zunge
8
4312
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Dinkel Mehl
75 Gramm
Zucker
1 Esslöffel
Vanillezucker selbstgemacht
150 Gramm
Haselnüsse gemahlen
0,5 Teelöffel
Backpulver
200 Gramm
Butter eiskalt
1
Ei
Füllung
200 Gramm
Nougat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2177 (520)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
44,5 g
Fett
35,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Nougat-Plätzchen

Plätzchen mit schwarzen Enden

ZUBEREITUNG
Nougat-Plätzchen

1
aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen und mindestens 1 Std. kaltstellen
2
Rollen mit Durchmesser 3 cm formen und in 0,5 mm dicke Scheiben schneiden und auf mit Backpapier belegtes Blech legen.
3
Bei 175 Grad (Umluft) ca. 10 Min. backen.
4
in der Zwischenzeit das Nougat in kleine Stücke (Scheiben) schneiden. Die noch heißen Plätzchenscheiben mit jeweils einer Nougatscheide belegen (Unterseite) und ein zweites Plätzchen mit der Unterseite daraufsetzen auskühlen lassen

KOMMENTARE
Nougat-Plätzchen

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
das sind super Plätzchen 5* LG Bruno
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
sehen aus wie Brotscheiben :))) lecker...GGVLG Edelgard
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Die sind bestimmt sehr lecker.....hab ich mir mal gemopst....LG Sybille!
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Da könnte ich sofort naschen, 5* und LG
Benutzerbild von wastel
   wastel
das ist Hüftgold pur ,aber zur Weihnachtszeit ist so eine Sünde erlaubt -- LG Sabine

Um das Rezept "Nougat-Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung