Englisches Frühstück

Rezept: Englisches Frühstück
Mit Würstchen und Speck
36
Mit Würstchen und Speck
00:10
4
1970
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 EL
Öl
6 kleine
Rostbratwürste
2 Stk.
Eier
6 Scheiben
Schinkenspeck
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
464 (111)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
12,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Englisches Frühstück

Fastfood Broatworschtschaschlik ala Manfred
Andy-s kleiner Abendschmaus
Sisserls süßer Frühstückskäse
Konfitüre Co Aprikose trifft Apfel

ZUBEREITUNG
Englisches Frühstück

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen .Die Würste von allen Seiten anbraten ,den Schinkenspeck hinzufügen und knusprig braten . Zum Schluß die Eier aufschlagen und ebenfalls in der Pfanne als Spiegeleier braten . Und servieren .

KOMMENTARE
Englisches Frühstück

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, das perfekte Frühstück, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von butmeere
   butmeere
...und Ketchup samt "Brown Sauce" fehlen noch - dann ist das englische Frühstück komplett. Ob man DAS gegessen haben sollte,weiss ich nicht!
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Ja ich finde man sollte es mal gegessen haben, denn beim englischen Frühstück ist der Speck immer gebraten. LG Gina
Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
.......und es fehlen noch,geschmorte Tomaten und Pilze, Black Pudding und,ganz wichtig, der Toast!! :-)

Um das Rezept "Englisches Frühstück" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung