Geeistes Parfait von Vin Santo mit weißer Mokkasabayon

Rezept: Geeistes Parfait von Vin Santo mit weißer Mokkasabayon
1
03:40
0
1240
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Parfait
60 Gramm
Mandeln gehäutet
60 Gramm
Pistazienkerne
200 Gramm
Zucker
150 ml
Süßwein
10 Stück
Eigelb
300 Gramm
Sahne
Mokkasabayon
200 ml
Milch
40 Gramm
Mokkabohnen
60 Gramm
Zucker
4 Stück
Eigelb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1222 (292)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
30,9 g
Fett
15,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Geeistes Parfait von Vin Santo mit weißer Mokkasabayon

Creme brulee
Bayrisch Creme mit Früchtchen Sebastian
Creme brulee
Schokoladenkuchen

ZUBEREITUNG
Geeistes Parfait von Vin Santo mit weißer Mokkasabayon

Parfait
1
Den Backofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad, Gas Stufe 2) vorheizen. Die Mandeln und Pistazien auf einem Backblech verteilen und etwa zehn Minuten rösten. Anschließend die Mandeln und Pistazien fein hacken.
2
Den Zucker (nach Gefühl) zusammen mit dem Vin Santo aufkochen. Die Eigelbe mit dem Schneebesen verrühren und den Wein in einem feinen Strahl dazu gießen. Dabei immer schön kräftig mit dem Schneebesen schlagen, bis ein feinporiger Schaum entstanden ist. Die Schüssel auf ein kaltes Wasserbad stellen und noch so lange weiter schlagen, bis die Masse abgekühlt ist.
3
Sahne steif schlagen. Zuerst die gehackten Mandeln und Pistazien unter den Weinschaum unter ziehen, dann die geschlagene Sahne. Die Masse im Tiefkühler gefrieren lassen, aber nicht ganz, damit sich zum Schluss unbedingt noch einmal die Mandeln und Pistazien mit dem Schneebesen gut verteilen können.
Mokkasabayon
4
Milch aufkochen, Mokkabohnen hinzufügen. 1 Stunde ziehen lassen. Durch ein Sieb passieren. Kalte Mokkamilch mit Zucker und Eigelben mischen. Über heißem Wasserbad cremig aufschlagen. Die Masse darf dabei nicht kochen.

KOMMENTARE
Geeistes Parfait von Vin Santo mit weißer Mokkasabayon

Um das Rezept "Geeistes Parfait von Vin Santo mit weißer Mokkasabayon" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung