Himbeerdessert

Rezept: Himbeerdessert
einfach köstlich
2
einfach köstlich
00:10
2
1249
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Himbeeren tiefgefroren
4 Stk.
Schokoküsse ohne Boden
2 Pk.
Vanillezucker
300 g
Quark
1 becher
Sahne geschlagen
0,5 Tüte
Baiser, die gibts oft bei den fertigkuchen im supermarkt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeerdessert

FC-Brötchen mit Nektarinensorbet
Zwei kleine Törtchen Grit Böttcher
Quiche Popeye-Torte

ZUBEREITUNG
Himbeerdessert

1
Die Schokoküsse,quark,Vanillezucker und geschlagene Sahne vermischen.
2
In 3 durchsichtige Nachtischschälchen, zuerst ewas Schokokussmischung, dann zerkrümelte Baiser und dann Himbeeren einfüllen. dann nochal etwas Schokokussmischung und oben drauf mit ganzen Baiser und den schönsten Himbeeren garnieren
3
ca 4 Std. in den Kühlschrank stellen

KOMMENTARE
Himbeerdessert

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein wunderbares Dessert, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns dafür,m LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein Hochgenuss ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Himbeerdessert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung