Käsebällchen

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Butter/Margarine 3 EL
Mehl 40 gr
Milch 0,25 l
gek. Schinken 250 gr
Zwiebel 1
Petersilie 2 Stiele
Gouda 125 gr
Salz Muskat Worcestersoße etwas
Eier 2
Paniermehl 100 gr
Öl zum Frittieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Fett erhitzen, Mehl darin ca. 3 min. anschwitzen, Milch einrühren. Alles unter Rühren ca. 10 min. köcheln. 150 gr Schinken grob würfeln und im Universal-Zerkleinerer pürieren. Übrigen Schinken fein würfeln. Zwiebel schälen, würfeln. Petersilie waschen, hacken, Käse reiben. Alles unter die Soße rühren. Kräftig würzen und unter Rühren weitere ca. 2 min. köcheln.

2.Etwas abkühlen lassen. ca. 30 min. kalt stellen. Eier u. 1 EL Wasser verrühren. Aus der Schinkenmasse mit angefeuchteten Händen ca. 30 Bällchen formen. Zuerst in Paniermehl dann in Ei und wieder in Paniermehl wernden. 2-3 Stunden kalt stellen. Öl in einem hohen Topf oder in der Friteuse erhitzen. Die Bällchen darin portionsweise goldbraun ausbacken.

3.Auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf Salat anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsebällchen“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsebällchen“