Kath Kaha

mittel-schwer
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gemüsecurry:
Pflanzenöl 2 EL
Asantpulver / Asafoetida 1 Prise
Senfkörner 0,5 TL
Kreuzkümmelsamen/ Muttersamen 0,5 TL
Kurkuma/ Gelbwurz 0,5 TL
Lorberblätter, vorzugsweise frisch! 2
Zwiebel gewürfelt 1
Süßkartoffel 150 g
Karotten + 100 g Zucchini :-) 100 g
Kartoffeln 150 g
Bohnen grün frisch 80 g
Erbsen grün frisch 80 g
Zitronensaft 1 El
Wasser 1 Liter
Salz und Knoblauchpfeffer aus meinem KB etwas
Kokospaste:
Pflanzenöl 1 EL
Kokosraspeln frisch 75 g
frische Chilischote, gerne auch mehr, grob gehackt 1
Koreandersamen 2 TL
Gewürznelken 4
schwarze Pfefferkörner 10
Zimtstangen 2
Zwiebel gewürfelt 1
Wasser 125 ml

Zubereitung

Kokospaste:

1.Öl in einer Pfanne erhitzen und Kokosraspel 5 Minuten unter rühren anrösten. Aus der Pfanne nehmen in einen Literbecher geben und beiseite stellen. In der gleichen Pfanne Chili und Koreander etwa 3 Minuten anrösten. Gewürznelken, Pfefferkörner und Zimtstangen dazugeben und weitere 2-3 Minuten mitrösten.

2.Geröstete Gewürze, bis auf den Zimt zu den Kokosraspel geben. Alles mit Zwiebeln und Wasser pürrieren! Beiseitestellen!

Gemüsecurry:

3.Öl in einem schweren, großen Topf erhitzen. Asant, Senfkörner, Kreuzkümmelsamen und Kurkuma dazugeben. Unter rühren 1 Minute anrösten. Bis die Samen anfangen zu brutzeln. Lorbeerblätter und gehackte Zwiebeln unter rühren 5 Minuten braten, bis die Zwiebeln goldbraun sind.

4.Kokospaste zugeben und etwa 5 Minuten kochen lassen. Ein Liter Wasser dazugeben, salzen und alles gut verrühren! Dann die Süßkartoffel dazugeben und 10 Minuten köcheln. Dann Kartoffeln, Karotten und Bohnen dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln. Danach Erbsen und Zucchini.

5.Das Gemüse noch so lange kochen bis alles weich und die Soße sämig ist! Vom Herd nehmen und mit Zitronensaft abschmecken. Evtl. noch mit Salz und Knobipfeffer

6.Dazu gabs Fladenbrot!

7.DIE KOKOSNUSS HAB ICH ÜBRIGENS MIT DEM ELEKTRISCHEN HOLZSPALTER GEÖFFNET! HAT SUPER GEKLAPPT! :-D

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kath Kaha“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kath Kaha“