Rind: Kalbsschnitzel

25 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Semmelbrösel 60 g
Butter 3 EL
Speiseöl 3 EL
Emmentaler 4 Scheiben
Kochschinken 4 Scheiben
Eier 2 Stück
Kalbsschnitzel,je 75 g 8 Stück
Pfeffer aus der Mühle weiß 1 Prise

Zubereitung

1.Kalbsschnitzel unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, leicht klopfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

2.Vier Fleischscheiben mit je 1 Käse- und Schinkenscheibe (in Größe der Fleischscheibe) belegen und mit den übrigen Fleischscheiben bedecken.

3.Eier verschlagen, die Fleischportionen zunächst in den Eiern, dann in Semmelbröseln wenden, mit Zahnstochern zusammenstecken.

Achtung:

4.Damit die in Semmelbröseln gewendeten Fleischscheiben für das Cordon bleu nicht zu rasch bräunen und nicht bitter schmecken, sollten die nicht festgehaltenen Semmelbrösel vor dem Braten leicht abgeschüttelt werden.

5.Butter erhitzen und das Kalbsfleisch von beiden Seiten je ca. 5 Minuten darin braten.

Beilage:

6.Als Beilage Bratkartoffeln und Rotkohl reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rind: Kalbsschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rind: Kalbsschnitzel“