Holundertorte nach Mutti's Art

1 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tortenboden
Mehl gesiebt 300 gr.
Ei 1 Stk.
Butter 200 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1 Pk.
Backpulver 0,5 Pk.
Salz 1 Prise
Holunderbelag
Holunderbeere frisch 500 gr.
Zitronensaft frisch gepresst 0,5 Stk.
Zucker 150 gr.
Tortenguss rot 2 Pk.
Holundersaft 100 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1193 (285)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
38,8 g
Fett
12,8 g

Zubereitung

1.Die Holunderbeeren zuckern und Saft ziehen lassen (mindestens eine Stunde).

2.Aus den Backzutaten einen Knetteig herstellen. Den Teig eine Stunde kalt stellen. Dann den Teig ausrollen, in eine Tortenbodenform (30 - 32 cm) geben und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Bei 180 Grad (Umluft) ca. 20 Minuten backen.

3.Die Holunderbeeren mit dem Saft (ersatzweise Wasser) aufkochen. Den in etwas Saft angerührten Tortenguss zugeben und wieder aufkochen. Die Masse 10 Minuten abkühlen lassen und auf dem abgekühlten Tortenboden verteilen.

4.Dazu gibt es frische Sahne! Sehr lecker!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holundertorte nach Mutti's Art“

Rezept bewerten:
4,65 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holundertorte nach Mutti's Art“