Edler Matjes, neuer Fang

30 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
3 St. Doppelmatjesfilets , neuer Fang 300 Gramm
Teig für Kartoffelpuffer/Reibekuchen aus Kühlregal 200 Gramm
Ei, Freiland, L, tierschutzgeprüft 1 Stück
Milch 2 EL
Schalotte 1 Stück
Öl - Sonne + Olive 3 EL
3 St.Romatomaten 150 Gramm
Tomatenwürzer Prise
Bio-Knoblauch Gourmet-Spray Spritzer
Olivenöl extra vergine, Spray Spritzer
zarte Petersilienzweige glatt, frisch für Deko 3 Stück

Zubereitung

Edler Matjes

1.Ich liebe den mildgesalzenen echten holländischen Matjes. In diesem Jahr fand wegen des schlechten Wetters (die "jungfräulichen" Heringe hatten noch nicht den hohen Fettgehalt) erst am 19.6.13 die Matjes-Saisoneröffnung statt. Nun kann man den noch besonders milden und zarten Matjes vom neuen Fang endlich wieder genießen.

Vorbereitung

2.Raumtemperierten Matjes nur kurz abspülen ( nicht wässern) und trocken tupfen. Schalotte schälen und 3/4 davon in feine Scheiben schneiden, Rest für Kartoffelpuffer bereithalten. Tomaten abbrausen, trocken tupfen, Stielansatz entfernenund Tomaten in Scheiben schneiden. Ei in eine Schüssel aufschlagen, Hagelschnüre entfernen und Ei verquirlen. Petersilienzweige abbrausen und trocken schütteln. Ca. 200g Kartoffelpufferteig aus der Packung in eine Schüssel geben, Rest bleibt verschlossen im Kühli für den nächsten Tag zur weiteren Verwendung. Zum Pufferteig die Hälfte des Eies geben ( Rest mit den Puffern braten und vernaschen), die Milch beifügen, den Schalottenrest fein reinreiben und den Teig gründlich verrühren.

Zubereitung

3.Das Öl in einer Pfanne mittelmäßig erhitzen und darin die Mini-Kartoffelpuffer beidseitig goldgelb bis goldbraun ausbraten. Die Tomatenscheiben beliebig mit Tomatenwürzer bestreuen und leicht mit Knoblauch und Olivenöl besprühen.

Anrichten

4.Auf Esstellern den Matjes, die Mini-Kartoffelpuffer, die Tomatenscheiben, die Schalottenscheiben (oder Ringe) und die Petersilienzweige dekorativ anrichten und genie0en. Dabei einige Schalottenringe auf den Tomatenscheiben und den großen Rest der Schalottenringe neben (nicht auf) dem Matjes platzieren. Schalotte auf dem Matjes würde dessen zartes Aroma beeinträchtigen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Edler Matjes, neuer Fang“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Edler Matjes, neuer Fang“