Lachstatar

15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachs geräuchert 100 g
Zitrone unbehandelt 1
Crème fraîche 3 EL
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Die Räucherlachshaut sowie das Mittelstück entfernen. Den Lachs in kleine, feine Würfel schneiden.

2.Zwei Frühlingszwiebeln waschen, fein hacken und zum Lachs geben. Eine halbe Zitrone pressen und den Saft zu den anderen Zutaten geben. Dre große Eßlöffel Crème fraîche zum Lachs geben, verrühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Etwas Zitronenschale zum verfeinern in die Lachs-Masse geben.

3.Das Lachstatar auf Teller in eine Ausstechform geben und von oben leicht mit einem Löffel andrücken, sodas das Tatar stehen bleibt wenn man die Form vom Lachs entfernt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachstatar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachstatar“