Die etwas anderen Ostereier

25 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Blätterteig 1 Portion
Pappe 1 Stück
Puderzucker etwas
Zitronensaft oder Essenz etwas
gelbe Speisefarbe etwas

Zubereitung

Mit einer Schablone Löcher in Form von Eiern aus der Pappe schneiden, auf den Teig legen und Eier ausschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 170° ca. 10-15 Min. goldgelb backen. Aus Puderzucker, Zitronensaft und Speisefarbe eine Glasur anrühren und auf die fertigen Eier auftragen. Kann auch mit geriebenem Käse oder ähnlichem gemacht werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Die etwas anderen Ostereier“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Die etwas anderen Ostereier“