Schwarzwurzel , Rinderbraten, Kartoffeln

3 Std mittel-schwer
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwarzwurzel frisch 1400 g
Zitronensaft 0,5 Flasche
Einweghandschuhe 1 Paar
Wasser 3 Liter
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Mehl 1 Esslöffel
Sahne 100 ml
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Schnittlauch frisch 3 Esslöffel
Fleischzubereitung: etwas
Rindfleisch vom Jungbullen 1200 g
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Karotten gewürfelt 1 Stk.
Lauch gewürfelt 100 g
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Esslöffel
Fond 1 Liter
Ingwer frisch 2 Scheibe
Pfälzer Dornfelder, trocken 100 ml
Chillischote 1 Stk.
Gewürznelke 3 Stk.
Lorbeerblatt 3 Stk.
Wacholder 5 Stk.
Kartoffeln festkochend 1 kg
Salz grob etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Schwarzwurzel am Besten mit Einweghandschuhen schälen ,in Stücke schneiden & direkt in Zitronen - Wasser legen.

2.Gemüse gut waschen in Salzwasser blanchieren.

3.Fleisch scharf anbraten.

4.Gemüse anrösten,Tomatenmark mit angehen lassen , aufgießen, Ingwer zugeben. Ca 2 Std garen.

5.Kartoffel schälen waschen in Würfel schneiden in Salzwasser garen.

6.Helle Grundsoße herstellen,würzen Gemüse & Schnittlauch zugeben. Servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwurzel , Rinderbraten, Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwurzel , Rinderbraten, Kartoffeln“