Geflügel: Paprikahähnchen

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenschenkel 2
Zwiebeln 2
Öl 4 EL
Paprika 2 TL
Salz etwas
Paprikaschoten rot 2
Fleischtomaten frisch 2
Brühe 125 ml
Kartoffeln klein 6
Crème fraîche 1 Becher
Mehl 1 TL

Zubereitung

1.Die Hähnchenschenkel waschen, abtupfen und im Gelenk teilen. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Paprikaschoten waschen, vierteln, von den Kernen und Trennwänden befreien und in Streifen schneiden. Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, die Schale abziehen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, längs vierteln und waschen.

2.Zwiebeln in einer großen Pfanne goldbraun rösten, salzen und das Paprikapulver unterrühren. Die Hähnchenteile darin von allen Seiten anbraten, mit Brühe auffüllen und 20 Min. in der geschlossenen Pfanne schmoren. Paprikaschoten und Tomaten dazugeben und weitere 10 Min. schmoren. Kartoffeln um die Hähnchenstücke legen und weitere 10-15 Min. schmoren.

3.Die Hähnchenteile aus der Pfanne nehmen. Das Mehl mit Crème fraìche verrühren, zu der Soße geben, mit Salz und Paprika abschmecken, kurz aufkochen, von der Kochstelle nehmen und die Hähnchenteile wieder einlegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Paprikahähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Paprikahähnchen“