Rindsgulasch mit Sauerkraut ( Nach Oberlaender Art)

1 Std 25 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel 1 Stk
Olivenöl 0,5 Esslöffel
Rindsvoressen 200 Gramm
rohes Sauerkraut 250 Gramm
Paprika edelsüss 0,5 Esslöffel
wenig Kümmel etwas
Fleischbouillon 4 dl
festkochende Kartoffeln 200 Gramm
Salz 0,25 Teelöffel
Saurer Rahm 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Zwiebel fein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, Zwiebel andämpfen. Rindsvoressen kurz mitdämpfen.

2.Sauerkraut, Paprika und Kümmel beigeben, ca. 3 Minuten mitdämpfen. Fleischbouillon dazugiessen, aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 50 Minuten schmoren.

3.Kartoffeln in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden, beigeben, zugedeckt ca. 20 Minuten fertig schmoren, salzen, auf zwei Teller anrichten. Mit saurem Rahm garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindsgulasch mit Sauerkraut ( Nach Oberlaender Art)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindsgulasch mit Sauerkraut ( Nach Oberlaender Art)“