Rindsgulasch mit Sauerkraut ( Nach Oberlaender Art)

Rezept: Rindsgulasch mit Sauerkraut ( Nach Oberlaender Art)
1
01:25
1
317
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk
Zwiebel
0,5 Esslöffel
Olivenöl
200 Gramm
Rindsvoressen
250 Gramm
rohes Sauerkraut
0,5 Esslöffel
Paprika edelsüss
wenig Kümmel
4 dl
Fleischbouillon
200 Gramm
festkochende Kartoffeln
0,25 Teelöffel
Salz
2 Esslöffel
Saurer Rahm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
464 (111)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
12,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindsgulasch mit Sauerkraut ( Nach Oberlaender Art)

Chili-Schoko Ragout
Chili mit Fleisch
Gemüsesuppe mit Fleischkügeli

ZUBEREITUNG
Rindsgulasch mit Sauerkraut ( Nach Oberlaender Art)

1
Zwiebel fein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, Zwiebel andämpfen. Rindsvoressen kurz mitdämpfen.
2
Sauerkraut, Paprika und Kümmel beigeben, ca. 3 Minuten mitdämpfen. Fleischbouillon dazugiessen, aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 50 Minuten schmoren.
3
Kartoffeln in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden, beigeben, zugedeckt ca. 20 Minuten fertig schmoren, salzen, auf zwei Teller anrichten. Mit saurem Rahm garnieren.

KOMMENTARE
Rindsgulasch mit Sauerkraut ( Nach Oberlaender Art)

Benutzerbild von Test00
   Test00
Oberlaender Art ist ne leckere Art. LG. Dieter

Um das Rezept "Rindsgulasch mit Sauerkraut ( Nach Oberlaender Art)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung