Rumkugeln

Rezept: Rumkugeln
Diese Rumkugeln hatte ich mal von meiner Oma in der Weihnachtstüte - hier das Rezept!
14
Diese Rumkugeln hatte ich mal von meiner Oma in der Weihnachtstüte - hier das Rezept!
00:10
5
37794
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 ml
Sahne, oder Rama Cremefine zum schlagen
700 Gramm
Blockschokolade
200 Gramm
Haselnüsse gemahlen
3 Fläschchen
Rum
100 Gramm
Gemahlene Haselnüsse zum wenden
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1766 (422)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
55,5 g
Fett
19,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rumkugeln

ZUBEREITUNG
Rumkugeln

Sahne mit der Blockschokolade kochen, Rum und Nüsse unterrühren und im Kühlschrank erkalten lassen. Kugeln formen und anschliessend in 100Gramm gemahlene Haselnüsse, oder Kokosraspel wenden.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Rumkugeln

Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Damit kann man mich immer locken ! LG GINA
Benutzerbild von followRivers
   followRivers
Verzeihung, 3 Flaschen sind in der Packung!!!
Benutzerbild von followRivers
   followRivers
"Pott" Rum, den gibts doch meistens an der Kasse im Supermarkt, da sind 2 kleine Fläschchen drin. Kosten 3 Euro - Ansonsten kann man auch eine beliebige große Rumflasche kaufen!
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
Das Rezept finde ich klasse,aber was für Rumfläschchen hast du da genommen?Bin seit Dezember auf dem Pralinen-Trip und würde das hier gerne ausprobieren!....LG: Sylvia
Benutzerbild von muschelsammlerin
   muschelsammlerin
wow die sehen köstlich aus 5*****.g.l.g

Um das Rezept "Rumkugeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung